Neustart Saison 2016/2017 - Nach dem uns viele Damen berufs- und studienbedingt verlassen haben, sind wir dabei ein neues Team aufzubauen.

Fishtown Sharks – Ziel: Ligastart

Circa 1,5 Millionen Menschen spielen in Deutschland Volleyball und die Damen der Fishtown Sharks gehören sehr gerne dazu!
Wie oft kommt man in den Genuss im Fernsehen Volleyballspiele zu verfolgen? Richtig, so gut wie nie. Medial ist ein Nichtstun die Wahrheit, obwohl unsere Herren-Volleyballer Bronze bei der WM geholt haben.

Den Fishtown Sharks ist es ein Anliegen mit dazu beizutragen, dass Volleyball gespielt wird und die Zahl der Mitglieder weiterhin steigt.  
Trotz ausbleibendem Ligaspielbetrieb haben die Damen der Fishtown Sharks „Blut geleckt“ und sind bereit entsprechende Leistungen zu präsentieren und diese bei sich bietenden Gelegenheiten in die Tat umzusetzen.

In diesem Jahr setzt sich die Damenmannschaft der Fishtown Sharks aus zahlreichen Neuzugängen und natürlich auch alten Bekannten zusammen.
Da durch studienbedingte Abgänge und arbeitsbedingte Unsicherheit ein Ligaspielbetrieb für die Saison 2016/2017 nicht möglich ist, versuchen die Damen jede Möglichkeit zu nutzen, um gegen andere Mannschaften zu spielen. Seien es Freundschaftsspiele oder auch Turniere.

Das große Ziel für die kommende Saison ist der Ligastart. Um dies erreichen zu können, wird weiterhin tatkräftig jeden Mittwoch von 20.00 – 22.00 Uhr trainiert.
Insgesamt hat sich eine junge und vor allem motivierte Mannschaft gebildet, die mit Freude auf jede Herausforderung blickt!
 
Momentan halten wir uns in Spielbetrieb der Mixedmannschaft Wettkampfbereit.

Hochschulsport